Virtuelle Poster-Session

Aus technischen Gründen können wir die virtuellen Poster erst dann auf der Klimatag-Website sichtbar machen, wenn wir die Tonspur und das Poster als PDF erhalten haben. Uns zugesandte Poster werden regelmäßig ergänzt. 

Den Sessions III und V wurden keine Poster zugeordnet. 

Zugeordnete virtuelle Poster der wissenschaftlichen Session I "Stadt und Land"

Anmerkung: Die Posternummern VP03 und VP07 sind nicht vergeben, da die Einreichungen im Vorfeld des Klimatages zurückgezogen wurden.



Zugeordnete virtuelle Poster der wissenschaftlichen Session IV "Gesellschaftlicher Wandel"


VP01 Theresa Krexner (BOKU): Vergleichende Ökobilanz von Grünstrukturen und - flächen - Eine Fallstudie am Beispiel Wien



VP02 Ulrich Pont (TU Wien): Smart and Urban Tree: Built Climate Change Mitigation for dense urban areas



VP04 Jürgen Gratzl (TU Wien): Ein entscheidender Schritt zum Verständnis der Wald-Klima Wechselwirkung: Echtzeit Messungen von Biologischen Aerosolen



VP06 Nina Svanda (TU Wien): Raum für ein klimafreundliches Leben



VP08 Johannes Konrad (TU Wien): Nachhaltige Landwirtschaft: Brennstoffzellenelektrischer Traktor FCTRAC



VP09 Lea Gritsch (TU Wien): Bestimmung von Restinhalten in Nicht-Getränke-Kunststoffhohlkörperverpackungen aus Siedungsabfällen



VP10 Hannah Rabl (TU Wien): Microwave-assisted synthesis of metal-organic chalcogenolate assemblies as electrocatalysts for syngas production



VP11 Toni Bakovic (TU Wien): Rheologische Charakterisierung von Tonleimen für nachhaltigen fließfähigen Lehmbeton



VP12 Shashikant Ilager (TU Wien): Machine Learning for Energy Efficient and Carbon-Neutral Cloud Data Centers



VP13 Clemens Moser (TU Wien): Untersuchung von Permafrostdegradation mittels geophysikalischer Bildgebungsverfahren



VP15 Lalla Hasnae Alaoui (TU Wien): 3-LEVERS OF EMISSION COTROL-MODELING FRAMEWORK: MODELING GHG EMISSIONS WHEN DIRECT MEASUREMENT IS NOT POSSIBLE



VP16 Johannes Kirnbauer (TU Wien): Herstellung von Beton mit Asche aus Holzverbrennung als Zementersatz: Einfluss auf die Festigkeitseigenschaften



VP17 Martin Jury (Uni Graz): ÖKS15 - Luftfeuchtigkeit



VP18 Meriton Ramizi (TU Wien): Herstellung eines CO2-reduzierten (oder sogar negativen) Betons: Einfluss des Biokohlegehalts auf die Frisch- und Festbetoneigenschaften (Kopie 1)



VP19 Delara Etezad (TU Wien): Physical and Chemical Characterization of Sustainable Basalt-Reinforced Clay-Concretes



VP20 Alberto Fresolone (IIASA): Co-designing a climate risk service for drought risk management in Austria



VP21 Thomas Ruh (MUL): CO2-Nutzbarmachung mit Citizen Scientists – Ein Sparkling Science 2.0 Projekt



VP22 Cornelia Malojer (AAU): Nachhaltige Entwicklung in der Erwachsenenbildung