24. Österreichischer Klimatag

Die Anmeldung für den 24. Österreichischen Klimatag ist bis Montag, den 11. März 2024 (14 Uhr) geöffnet.  

 

Das Climate Change Centre Austria (CCCA), gemeinsam mit der TU Wien, freuen sich, Sie zum 24. Österreichischen Klimatag einladen zu dürfen! Dieser findet von 02. bis 04. April 2024 unter dem Motto „Stadt und Land im Fluss“ in Wien statt. Damit ist die TU Wien diesmal Gastgeberin für die wichtigste Netzwerkveranstaltung der österreichischen Klimaforschungscommunity. 

Der Austragungsort in Wien wird zum Anlass genommen, den urbanen Raum in den Vordergrund zu rücken, und Herausforderungen sowie Chancen im Zusammenhang mit dem Klimawandel zu diskutieren. Stadt und Land unterliegen einem permanenten Fluss von Veränderungen; diese Transformationsprozesse gilt es, mit Blick auf die Klimaneutralität 2040 sowie die veränderten klimatischen Bedingungen aktiv zu gestalten. 

Die TU Wien stellt eine vielseitige Forschungsexpertise für die urbane als auch die ländliche Entwicklung bereit und bietet damit den idealen Rahmen für eine Tagung im Zeichen des vielschichtigen Wandels

 

Bewährte Tagungsinhalte:

  • Eröffnung mit Keynote und Diskussion am 03. April 2024 
  • thematisch geclusterte wissenschaftliche Sessions mit ausgewählten Vorträgen zur aktuellen Klimaforschung (03.-04. April 2024) 
  • Austausch zu wissenschaftlichen Postern während der Poster-Sessions (03.-04. April 2024) 
  • ACRP-Qualitätssicherung für das Jahr 2024 im Beisein des ACRP-Steering-Committee (03.-04. April 2024)
  • Verleihung CCCA-Nachwuchspreis sowie CCCA-Posterpreise 
  • Icebreaker am 02. April 2024 sowie Abendveranstaltung am 03. April 2024 
  • Workshop für Nachwuchswissenschaftler:innen am 02. April 2024
  • Workshop zur Vernetzung von Wissenschaft und Verwaltung am 03. April 2024 
  • Vernetzungsmöglichkeiten während Pausen und beim Rahmenprogramm 
  • geplante Zertifizierung als Green Meeting 

 

Der österreichische Klimatag: 

  • ist eine wissenschaftliche Tagung, mit dem Ziel einen Überblick über die aktuellen österreichischen Forschungsaktivitäten in den Bereichen Klimawandel und Transformation zu geben. 
  • fungiert als interdisziplinäre Netzwerkveranstaltung der Klima- und Klimafolgenforschungsgemeinschaft 
  • bietet jungen und bereits etablierten Wissenschafter:innen gleichermaßen die Möglichkeit ihre Forschungsarbeiten vorzustellen 
  • dient zur Präsentation der aktuellen ACRP-Projekte im Beisein des ACRP-Steering-Committee 
  • bietet zusätzlich Möglichkeiten in Dialog mit Stakeholdern aus Politik, Verwaltung und Forschungsförderung und
  • dient außerdem dem Austausch mit Wirtschaftstreibenden, Praktiker:innen sowie der interessierten Öffentlichkeit

Veranstalter und Mitveranstalter

Fördergeber

Green Meeting Zertifizierung

Für den 24. Österreichischen Klimatag wird eine Zertifizierung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für  Green Meeting angestrebt. Der Österreichische Klimatag wird somit nach höchsten Umweltstandards organisiert. Unterstützen Sie uns bei der Realisierung eines nachhaltigen Events und nutzen Sie die Gelegenheit für einen umweltbewussten Aufenthalt. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen: Unser Engagement reicht weit über die Theorie hinaus. Denn bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen zählt jeder aktive Beitrag.

Wenn Sie Fragen zu unserem Green Meeting haben, so steht Ihnen unser Green Meeting Beauftragter, Herr Dejan Mihajlovic, gerne für Auskünfte per E-Mail unter Mihajlovic@gut.tuwien.ac.at oder vor Ort zu Verfügung. 

 

 

 

Programmkomitee

Bösenhofer Markus (TU Wien)
Formayer Herbert (BOKU)
Knittel Nina (Uni Graz)
Nash Sarah (UWK)
Tötzer Tanja (AIT)

ACRP-Steering Committee

Amon Barbara (ATB)
Augenstein Karoline (Uni Wuppertal)
Hof Andries (PBL Netherlands Environmental Assessment Agency)
Zebisch Marc (Eurac Research)

Gesamtkoordination und Projektmanagement

CCCA-Geschäftsstelle:

Göd Alexandra
Lambert Sonja
Michl Claudia

Organisationskomitee

Für das CCCA-Servicezentrum:

Roither Laurenz
Spitzer Heide
Wolf Angelika

 

Für den Klima- und Energiefonds:

Wörther Gernot

 

Für die Kommunalkredit Public Consulting GmbH:

Spasojevic Biljana

 

Für die TU Wien:

Bauer Alexandra
Bösenhofer Markus
Himmelbauer Irene
Weinwurm Gudrun
Zia Muhammad Farooq

 

Für die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft:

Binder Manuel
Braumann Sandra

 

Fragen oder Anregungen

Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Klimatag haben, dann kontaktiere Sie uns unter folgender E-Mail Adresse: klimatag@ccca.ac.at. Wir freuen uns!