Klimawandel: Forschung und Verwaltung/Politik im Dialog

Der Dialog zum Austrian Climate Research Programme (ACRP) ist ein gemeinsames Veranstaltungsformat von Climate Change Centre Austria, in Kooperation mit dem Klima- und Energiefonds sowie dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie.

Die Veranstaltung hat sich zum Ziel gesetzt, Wissenschaft und öffentliche Verwaltung intensiver zu vernetzen, um neue Formen der Zusammenarbeit sowie den zielgerichteten Informationsaustausch zu verstärken. Der ACRP Dialog ist eine wiederkehrende Veranstaltung, um so die unmittelbare Kommunikation zwischen öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft zu fördern.

Der ACRP Dialog dient dazu,

  • den unmittelbaren Kontakt zwischen Vertreter_innen aus Forschung und Verwaltung herzustellen,
  • zu erfahren, zu welchen Themenbereichen es bereits fundierte Ergebnisse gibt, die von Vertreter_innen der öffentlichen Verwaltung genutzt werden können,
  • gemeinsam Vorschläge zu erarbeiten, wo es zukünftig noch Forschung braucht.