Die Vorträge zum Pre-Day/Vernetzungstag finden Sie hier.

Session A1 Gewerkschaften und sozial-ökologischer Wandel

Vorträge
Hubert Eichmann - Arbeitszeitverkürzung als Ansatzpunkt für Gewerkschaften in Richtung einer sozial-ökologischen Transformation
Astrid Segert - Positionierung der österreichischen Gewerkschaften für nachhaltige Mobilität
Ulrich Brand - Positionen von Gewerkschaften in der internationalen Klimapolitik

Poster
Kathrin Niedermoser - Gewerkschaftliche Strategien und Erfahrungen in Bezug auf (nachhaltigen) Konsum

Session A2 Wald

Vorträge
Sabine Rumpf - Climate-driven range dynamics and potential current disequilibrium in Alpine vegetation
Anna Antonitsch - Auswirkungen einer Klimaerwärmung auf die Populationsdynamik der Fichten-Gespinstblattwespe im Waldviertel
Robert Jandl - Beobachtete Konsequenzen des Klimawandels im österreichischen Wald

Poster
Birgit Eibl - Quantifizierung des Lichtangebots in einem immerfeuchten tropischen Regenwald
Dominik Thom - Dynamische Änderungen der klimaregulierenden Funktion der Wälder des Nationalparks Kalkalpen im Klimawandel

Session A3 Hochwasser

Vorträge
Stefan Achleitner - Auswirkungen des Klimawandels auf Sturzfluten in Oberösterreich
Ulrich Strasser - Storylines kombinierter Entwicklung von Landnutzung und Klima und deren hydrologische Auswirkungen in einem alpinen Einzugsgebiet (Brixental/Kitzbüheler Alpen)

Poster
Elena Stoll - Untersuchung des Klimawandeleinflusses auf Gletscher und Hydrologie im Rofental (Ötztaler Alpen) mit einem Multimodellansatz
Christoph Matulla - Potential climate change driven impacts on two river catchment areas in Austria (UnLoadC3) – contributions to interdisciplinary, trans-scientific projections of future water and substance flows
Klaus Schneeberger - Ein gekoppelter transdisziplinärer Modellierungsansatz zur Analyse des Hochwasserrisikos unter sich verändernden Umweltbedingungen

Session B1 Bewusstseinsbildung und Kommunikation

Vorträge
Alina Kuthe - "Ich finde es wichtig, da es meine Zukunft bestimmt!" - Interesse und Klimawandelbewusstsein von Jugendlichen im Projekt k.i.d.Z.21-Austria
Magdalena Stöttinger - Wahrnehmungen und Einstellungen von LandwirtInnen in Österreich zu Klimawandel und betrieblicher Anpassung
Alexandra Jiricka-Pürrer    Klimawandelfolgen und deren Berücksichtigung in der UVP Praxis – Zwischenschritte, erste Erfolge und zukünftige Herausforderungen – Zwischenergebnisse aus SPECIFIC

Poster
Annemarie Körfgen - (Climate) Change in young people’s minds. Systemübergreifende Ansätze in der Klimakommunikation mit Jugendlichen
Annemarie Körfgen - Klimawandel kommunizieren - wo stehen wir in Österreich?
Susanna Tscharner - Stärkung von Risikobewusstsein und Eigenvorsorge bei Menschen mit Migrationshintergrund in Österreich
Mira Kirchner - Climate in my Mind! Erhebung von kleinklimatischen Bedingungen mittels kognitiver Karten

Session B2 Landwirtschaft

Vorträge
Martin Schönhart - Entwicklung und Nutzen von Repräsentativen Landwirtschaftlichen Pfade (RAPs) zur Unterstützung der Klimawandelfolgenforschung in Österreich
Günther Schauberger - PiPoCooL: Der Klimawandel und die Zukunft der Geflügel- und Schweineproduktion: Auswirkungen auf Tiergesundheit, Tierwohl, Leistung, Umwelt und wirtschaftliche Folgen

Poster
Gerhard Soja - What can biochar contribute to the COP21 initiative “4 per mille Soils for Food Security and Climate”?
Heidi Grüneis - Klimawandelanpassung in der Praxis der Tiroler Landwirtschaft
Evi Deltedesco - Temperature and CO2 concentration sensitivities of the soil N-fluxes from an alpine managed grassland

Session B3 Erdrutsche

Vorträge

Roland Kaitna - Determination of past and future meteorological trigger conditions of torrential processes at different temporal and spatial scales - the Deucalion II project
Magdalena von der Thannen - Energy Balance and Global Warming Potential of Alpine Protective Structures
Markus Leitner - Zukunftsentwicklungen, Klimawandelanpassung und Naturgefahrenmanagement - Einblicke aus dem PLACARD Projekt

Poster
Michael Avian - GLADE: How do changes in the quality of protection forests and extreme precipitation events amplify landslides in the 21st century?

Session C1 Accounting von THG-Emissionen

Vorträge
Renate Christ - Die Rolle der Wissenschaft in der internationalen Klimapolitik am Beispiel des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) und des Abkommens von Paris.
Karl Steininger - Greenhouse gas emissions embodied in international trade: from accounting to policy
Bernhard Windsperger - Modellierung von lebenszyklusbasierten THG-Emissionen des österreichischen Konsums
Sybille Chiari und Günter Getzinger - Treibhausgasemissionen von Universitäten: Erhebung, Monitoring und effektive Maßnahmen zur Reduktion

Session C2 Boden

Vorträge
Veronika Slawitsch - Einfluss von Vegetations- und Wurzelparametern auf Bodenwasserflüsse
Rebecca Hood-Nowotny - Impact of reactive nitrogen on European forest carbon storage revealed using a tool-box of stable isotope and molecular techniques. Implications up-scaled using a dynamic ecosystem model.
Johannes Kobler - CentForCSink - Effekte von Waldnutzung, Waldstörung und Klimawandel auf die Kohlenstoffsenke einer Waldlandschaft der Nördlichen Kalkalpen

Poster
Simon Drollinger - CO2 und CH4-Flüsse typischer Pflanzenzusammensetzungen eines österreichischen Hochmoores
Christoph Schürz - Entwicklung eines flexiblen Sensitivitätsanalyse-Frameworks zur Analyse von Unsicherheiten bei der Modellierung von Wasser- und Stickstofftransportprozessen unter Einfluss von Landnutzungs- und Klimaw

Session C3 Resisilienz und Anpassung

Vorträge
Thomas Thaler - Social and land use impacts of flood relocation policies in the Eferding and Machland region: Longitudinal study of the 2016 2018 period
Wolfgang Loibl - Public Adaptation Costs: Investigating the National Adaptation (CAD-MUCI) Aktuelle Ergebnisse

Poster
Thomas Thaler - Bottom-up citizen engagement to enhance private flood preparedness – Lessons learnt and potentials for Austria
Markus Leitner - Cost of climate change for public budgets: impacts of damage and adaptation measures for municipal budgets – results of selected urban case studies

Session C4 Beobachtungen und Datensätze

Vorträge
Marc Olefs - Neue Rasterdatensätze der Schneedecke und eine flächendeckende Schneeklimatologie für Österreich seit 1961
David Leidinger - Ein hochaufgelöster Klimadatensatz für das Stubaital

Poster
Christph  Matulla - ALAWA_past -- Extension of HISTALP to the hydrosphere of the climate system
Jürgen Fuchsberger - The new WegenerNet climate station network web  portal - A gateway to over 10 years of high-resolution weather and climate data
Elke Ludewig - Klimastation Sonnblick Observatorium
Tanja Vonach - CONQUAD - Konsequenzen der Adaptierung von Entwässerungssystemen
Antonio Sanchis-Dufau - Eine neue Methode zur Ableitung der Lufttemperatur auf Basis einer multilinearen Regression mit Fernerkundungsprodukten und topographischen Parametern
Johannes Haas - Trends im Grundwasser – ein kurzer Überblick
Erich Lang - Lokale und jahreszeitliche Ausprägung des Klimawandels im Alpenraum, gezeigt am Beispiel der Lufttemperatur
Johann Hiebl - Tägliche Niederschlagsfelder für Österreich ab 1961 – Entwicklung und Evaluierung eines räumlichen Datensatzes für hydroklimatisches Monitoring und Modellierung
Ursula Weiser - Correction of broadband albedo measurements affected by unknown slope and sensor tilts

Session D1 Governance

Vorträge
Erika  Wagner - Klimaschutz zwischen soft law und hard politics
Christoph Clar - Adaptation strategies and policies at different levels of government
Daniel Buschmann und Judith Feichtinger    Governance of local climate adaptation: agenda-setting pathways and implementation modes in municipalities

Poster
Wolfgang Lexer - Fehlanpassung: Entwicklung eines Bewertungsrahmens im Kontext von privater Anpassung
Mady Olonscheck - Entwicklung eines Online-Tools zur Analyse von klimabedingten Risiken und geeigneten Anpassungsmaßnahmen für Kommunen

Session D2 Trockenheit

Vorträge
Stefan  Hochrainer-Stigler - Berechnung von Dürrerisiken auf Bundesebene: Ein Copula Ansatz
Sonja Leitner - DRAIN – Impact of Droughts and heavy RAIN on greenhouse gas emissions and soil nitrogen cycling
Klaus Haslinger - A catalogue of low flow and drought events as a basis for future projections (DALF-Pro)

Poster
Klaus Haslinger - Space-time patterns of meteorological drought events in the European Greater Alpine Region of the last 200 years.
Jan-Peter George - Interaktionen zwischen Pathogenbefall und  Trockenstress: ein interdisziplinärer Ansatz bei der Erforschung der Ursachen am Fallbeispiel der Schwarzkiefer  (Pinus nigra) in Österreich

Session D3 Kosten des Klimawandels

Vorträge
Finn Laurien - A bottom-up climate impact cost assessment for road infrastructure in alpine regions A regional case study on the province of Salzburg
Katharina Schröer - Understanding the risk from small scale precipitation extremes using damage data
Franz Prettenthaler - Calculating flood risk with 7000 years of flood frequency data and highly damage relevant cyclone tracks under current & future climatic conditions

Session D4 Klimamodelle

Vorträge
Ivonne Anders - Monatsaktuelle regionale Klimasimulation der Vergangenheit optimiert für den Alpenraum mit COSMO-CLM  -- Basisdaten für die Untersuchung von Klimafolgen
Thomas Mendlik - STARC-Impact: Prozessbasierte Evaluierung der ÖKS15 Klimaszenarien
Michael Mayer - Energiehaushalte des Erdsystems auf globaler und regionaler Skala
Leopold Haimberger - Von Reanalysen zum Copernicus Programm:  Neue Möglichkeiten für Österreichs Klimaforschung

Session E1 Energiepolitik

Vorträge
Nadejda Komendantova - Linking climate change mitigation, energy security and regional development in climate and energy model regions in Austria
Gabriel Bachner - The economy-wide effects of large-scale renewable electricity expansion in Europe:  the role of integration costs
Claudia Kettner-Marx - Carbon Taxes in Austria: Implementation Issues and Impacts

Poster
Thomas Schinko - A macroeconomic assessment of ambitious renewable energy targets in Austria’s Climate and Energy Model Regions
Mathias Kirchner - The impacts of CO2 taxes on socio-economic and environmental indicators in Austria 

Session E2 Mobilität und Tourismus

Vorträge
Christoph Link - Mobil mit Wearable Devices: Möglichkeiten zur Beeinflussung des Mobilitätsverhaltens
Robert Steiger - Climate Change Impacts on Skier Behaviour and Spatial Distribution of Skiers in Austria

Poster
Mira Kapfinger - Praxisrelevanz von Klimaschutzmaßnahmen auf Gemeindeebene: Eine Analyse der Mobilitätsmaßnahmen der Klimabündnisgemeinde Laxenburg
Karin Dobernig - WHAT A WASTE: A SYSTEMATIC REVIEW ON EVIDENCE-BASED FOOD WASTE PRACTICES AND POLICIES
Maria Juschten - Renaissance der Sommerfrische in Zeiten des Klimawandels?

Session E3 Risiken und Auswirkungen

Vorträge
Lukas Löschner - Hochwasserrisikomanagement in Österreich: Anpassungsstrategien in einem dynamischen Risikoumfeld
Alexander Indra - Consequences of climate change for the spread of invasive vectors and vector borne diseases in Austria
Daniela Hohenwallner-Ries und Benedict Becsi - Karten zur Darstellung der Auswirkungen des Klimawandels für Gemeinden und Regionen Österreichs

Poster
Stefan  Reisenhofer - Das österreichische Archiv wetterinduzierter Schadereignisse
Christoph Matulla - Providing the highest standards in public protection and disaster relief under climate change
Christoph  Matulla - Climate Change Impacts on European Transport, Freight and Logistic

Session E4 Stadt

Vorträge
Philipp Weihs - Einfluß von Stadterweiterung auf die Wärmeinsel der Stadt Wien im Kontext des Klimawandels
Mira Kirchner - Integrative Maßnahmen zur Förderung von kühlen Orten für wachsende Stadtquartiere
Simon Tschannett - Stadtklimatische Wirkungsanalyse als Bestandteil einer klimaverträglichen Stadtplanung

Poster
Ingrid Kaltenegger - Effektive Maßnahmen zur Reduktion einer städtischen Wärmeinsel auf Basis von Wirkungsmodellierung und Stakeholderkooperatio