Klimarückblick Vorarlberg

Vorarlberg registrierte 2020 das drittwärmste Jahr der Messgeschichte. Das Jahr war um 2,2 °C zu warm. Jänner, Februar und April brachten extrem hohe Temperaturen und kamen jeweils unter den vier wärmsten Monaten zu liegen. Der Winter 2019/20 als Ganzes war sogar der wärmste seit Messbeginn. Die durchschnittliche Jahressumme des Niederschlags ist ungleich über das Jahr verteilt. Ungewöhnlich trocken verliefen in Vorarlberg April und November, besonders feucht Februar und August...

Abbildungen & Grafiken

Bei Verwendung von Abbildungen und Grafiken bitte wie folgt angeben:  © Klimarückblick Vorarlberg 2020, CCCA (Hrsg.), 2021. Inhalte und Grafiken aus diesem Bericht dürfen unter Angabe des Copyright für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.