Kalender

Copernicus Projekts Sen2Cube.at

Liebe Anwender/innen von GIS- und Erdbeobachtungs-Daten,

innerhalb des Copernicus Projekts Sen2Cube.at (gefördert im österreichischen Weltraumprogramm ASAP) wurde in den letzten zwei Jahren ein System aufgebaut, um alle für Österreich verfügbaren Bilder der Copernicus Sentinel-2 Erdbeobachtungssatelliten mit einer neu entwickelten graphischen Webapplikation verfügbar und analysierbar vorzuhalten.

Dieser weltweit erste Prototyp eines sog. semantischen Data Cubes bietet neue und innovative Funktionen zu semantischer, inhaltsbasierter Bildsuche und Bildanalyse aller erfassten Sentinel-2 Bilder in benutzerdefinierten Regionen und zeitlichen Intervallen - ohne spezielle Software und ohne den Download von Satellitendaten.

Es erwartet Sie:

1. Demonstration der Entwicklung und des Leistungsumfangs des Sen2Cube.at Prototyps

2. Vorstellung des Zugriffs und der Analyse aller Sentinel-2 Bilder für Österreich (> 8000) - direkt im Web-Browser

Die Veranstaltung findet am 23.7.2020 vormittags in den Räumlichkeiten der ZAMG - Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, Hohe Warte 38, in Wien statt.

Im Zuge der aktuellen Situation werden wir mehrere einstündige Sessions mit jeweils höchstens 10 Interessierten anbieten. Damit bleiben wir je Session inkl. Vortragenden unter 20 Personen. Der Raum bei der ZAMG ist groß genug, von außen zugänglich und bietet gute Möglichkeiten zum Lüften.

Wir bitten um Registrierung über folgenden Link (bitte E-Mail Adresse im Namensfeld oder im Kommentarfeld mit angeben) für einen der vorgegebenen Slots, sobald 10 Personen sich eingetragen haben ist der jeweilige Slot ausgegraut: https://zgis.doodle.com/poll/tgm2enk97qdin45m

Eine kompakte Zusammenfassung von Sen2Cube finden Sie hier: https://myfiles.sbg.ac.at/index.php/s/Tw9ZEsg5zSZRsYN

Gerne dürfen Sie diese Einladung auch weiterleiten.

VorläufigesProgramm (je Slot identisch), zusätzliche Informationen/Präsentationen werden online verfügbar gemacht:

Thema

Vortragende

Einführung Sen2Cube.at

Z_GIS

Einführung Web-Interface und semantische Abfragen

Z_GIS & Spatial Services

Anwendungsbeispiele

AMA, N.N.

Hands-on

Alle

Diskussionsrunde

Alle

Wir freuen uns darauf, Sie zahlreich beim Workshop begrüßen zu dürfen.

Ansprechpartner bei Z_GIS: Dirk.Tiede-klammeraffe-sbg.ac-punkt-at

****************************************************************************************