Glossar

Die AutorInnen des österreichischen Klimaberichts (AAR14) haben das übersetzte IPCC-Glossar (aus dem IPCC AR4) an die Bedürfnisse des AAR14 angepasst und
teilweise wesentlich erweitert. Ein gutes Beispiel dafür ist der Themenkreis „Boden“ der im IPCC Bericht wesentlich weniger ausführlich behandelt wird und daher im Glossar ungenügend berücksichtigt war. Das APCC-Glossar wird vom CCCA als lebendes Dokument für die CCCA-Mitglieder weitergeführt.

Ergänzungen und Anmerkungen zum Glossar senden Sie bitte an servicezentrum@ccca.ac.at

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Risiko
Beschreibungen des Begriffes:

Risiko ist ein Konzept zum Ausdruck für die Unsicherheit zukünftiger Entwicklungen.

Der Begriff Risiko wird zwar in natur- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen unterschiedlich definiert, aber allen ist der Fokus auf das mögliche Eintreten von Ereignissen mit negativen Folgen gemein. Im Zuge der Auseinandersetzung mit Globalem Wandel generell und Klimawandel speziell muss Risiko jedoch im Sinne eines offenen Konzepts verstanden werden, das neben den potentiell negativen auch mögliche positive Entwicklungen, im Sinne von Chancen, betrachtet. Das Risiko wird oft als Produkt aus Eintrittswahrscheinlichkeit eines Ereignisses und dessen Konsequenz dargestellt. Siehe auch Sicherheit; Unsicherheit.

Typ des Begriff: definition
Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück