News-Archiv

"Das Klimaproblem verschwindet nicht einfach"

Das Interview mit Marc Olefs führte Tanja Paar.

© APA / Robert Jäger

Hat sich das Klima durch die Corona-Krise erholt? Marc Olefs, Abteilungsleiter für Klimaforschung an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, liefert Antworten.

"Mit hoher Sicherheit müssen wir im Sommerhalbjahr besonders in den niederschlagsärmeren Gegenden auch mit vermehrten Dürre- und Trockenheitsperioden aufgrund stärkerer Verdunstung der Böden rechnen", sagt Meteorologe Marc Olefs.

Lesen Sie das Interview auf derstandard.at