News-Archiv

21. Klimatag verschoben - neues Datum: 2.-4.9.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona Virus wird der Klimatag verschoben.

© pixabay/jackmac34

Die Diskussionen und behördlichen Anordnungen zum Corona Virus haben nun auch den Klimatag erreicht. Wir möchten hiermit bekannt geben, dass entschieden wurde den 21. Klimatag von Ende April in den September zu verlegen.

Erfreulicherweise konnte bereits, in Absprache mit Mitveranstalter_innen und Sponsoren, ein neuer Termin gefunden werden. Und zwar wird der 21. Klimatag von 02.09. bis 04.09.2020 an der Montanuniversität Leoben stattfinden.

Anmeldung:
Aus gegebenem Anlass haben wir eine vorübergehende Schließung der Anmeldung vollzogen. Alle bereits durchgeführten Anmeldungen werden storniert und der Unkostenbeitrag wird Ihnen in den kommenden Wochen automatisch rücküberwiesen. Wir bitten Sie, daran zu denken, dass Sie auch Ihre Hotelbuchungen stornieren. Die reguläre Anmeldung für den Klimatag wird dann im Juni wieder über unser Online Portal öffnen.

Programm & Einreichungen:
Wir sind bemüht das Programm, inder jetzigen Form aufrecht zu erhalten. Alle Programmpunkte finden Sie auf unserer Website. Selbstverständlich werden die Einreicher_innen die Möglichkeit haben ihre Abstracts zu gegebener Zeit anzupassen, falls dies notwendig sein sollte.

Wir dürfen alle Einreicher_innen bitten uns bis 29.04.2020 an klimatag-klammeraffe-ccca.ac-punkt-at zu schreiben, falls diese den geänderten Termin im September nicht wahrnehmen können.

Unter folgender Mail Adresse stehen wir gerne für Fragen zur Verfügung: klimatag-klammeraffe-ccca.ac-punkt-at

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf einen erfolgreichen 21. Klimatag - dieses Jahr eben im September!