News-Archiv

Projekt "Klimabildung für Schulen"

Studierende und Absolvent_innen machen gemeinsame Sache

Image by Wokandapix from Pixabay

Der Klimawandel ist eine herausfordernde Aufgabe für unsere Generation. Die uns erwartenden tiefgreifenden und multidimensionalen Folgen werden unser Leben auf der ganzen Welt verändern.
Mittlerweile sind diese Folgen und Effekte multidisziplinär erforscht und wissenschaftlich bestätigt. Gleichzeitig sind die Gefahren des Klimawandels ein aktuell brisantes Gesprächsthema und
beschäftigen Schüler, die zukünftig davon betroffen sein werden. Allerdings findet das Wissen über den Klimawandel, dessen physikalische Zusammenhänge und humanitäre wie ökonomische Effekte im Lehrplan oft nicht genug Platz. Wissen über Effekte unseres Handelns ist allerdings die Grundlage für eine gesellschaftliche Transformation.

Daher haben sich Studierende und Absolvent_innen das Ziel gesetzt, diese Wissenslücke zu schließen und das naturwissenschaftliche und gesellschaftswissenschaftliche Verständnis von Klimasystem und Klimapolitik sowie das Bewusstsein für unsere Erde und unsere Zukunft zu stärken. Daraus entstand das Projekt "Klimabildung für Schulen"

Mehr dazu und alle Informationen für Schulen und Interessierte sind hier zu finden!