News-Archiv

Österreich klimafit regieren: So wird unser Land zum weltweiten Klimaschutz-Vorreiter

Umweltschutzorganisationen & Klimavolksbegehren fordern von künftiger Bundesregierung 15 große Zukunftsprojekte – Ökosozial umsteuern & investieren als zentrale Punkte

©Spitzer_CCCA

Wien (OTS) - „Österreich klimafit regieren“ – unter diesem Motto fordern die drei Umweltschutzorganisationen WWF Österreich, GLOBAL 2000 und VCÖ – Mobilität mit Zukunft, gemeinsam mit dem Klimavolksbegehren ein ambitioniertes Maßnahmenpaket von der künftigen Bundesregierung. Insgesamt 15 Zukunftsprojekte sollen sicherstellen, dass Österreich von einem der europäischen Schlusslichter zum weltweiten Klimaschutz-Vorreiter wird. Im Zentrum des Pakets stehen eine ökosoziale Steuerreform, eine jährliche Klimaschutz-Milliarde, ein großes Energiesparprogramm mit einem Ausstieg aus Öl und Gas sowie eine echte Mobilitätswende.

„Die Zeit drängt, jede weitere Verzögerung wird teuer und schadet Mensch und Natur. Daher muss das neue Regierungsprogramm den Klimaschutz zur absoluten Priorität machen und rasch wirksame Maßnahmen verankern. Alles andere können wir uns in Zukunft einfach nicht mehr leisten“, sagt WWF-Klimasprecher Karl Schellmann.

Lesen Sie den ganzen Bericht auf: www.ots.at

Die 15 Zukunftsprojekte inklusiver detaillierte Handlungsanleitungen ist unter https://www.global2000.at/sites/global/files/Positionspapier-Klima-2019.pdf online abrufbar.