News-Archiv

STARC-Impact Guideline zur Nutzung der ÖKS15-Klimawandelsimulationen sowie der entsprechenden gegitterten Beobachtungsdatensätze

Ziel dieses Dokumentes ist es, Hilfestellung zur optimalen Nutzung der im Projekt "ÖKS15-Klimaszenarien für Österreich" erstellten Klimaszenarien zu bieten.

Click here to open!

Diese Basisdaten sind über das CCCA Datenzentrum für die Klima- und Klimafolgenforschung frei zugänglich. Zum einen soll damit die Belastbarkeit dieses Datensatzes dargestellt werden, damit darauf aufbauende Arbeiten vertrauenswürdiger gestaltet werden können. Zum anderen, möchte das STARC-Impact-Projektteam(Barbara Chimani, Christoph Matulla, Josef Eitzinger, Johann Hiebl, Michael Hofstätter, Gerhard Kubu, Douglas Maraun, Thomas Mendlik, Theresa Schellander-Gorgas und Sabina Thaler) in diesem Dokument auch generelle Informationen zur Klimamodellierung geben, die die Grenzen der Anwendbarkeit der untersuchten Datensätze begründen, diese dem Datennutzer verständlich machen und Hilfestellung bei immer wiederkehrenden Fragen bezüglich der Nutzung von Modell- und Beobachtungsdaten bieten.

Hier können Sie den STARC-Impact Guideline downloaden!