Patient Erde: Klimawandel bleibt trotz Pandemie das größte Risiko


Das Weltwirtschaftsforum (WEF) betont im neuen Weltrisikobericht, dass der Klimawandel trotz der Corona-Pandemie die größte Herausforderung der Menschheit geblieben ist. Neue wirtschaftliche und soziale Systeme sollen die kollektive Widerstandsfähigkeit verbessern.

"It's the climate" - es geht um das Klima! Es wirkt, als wolle das Weltwirtschaftsforum (WEF) den alten Wahlkampfspruch des früheren US-Präsidenten Bill Clinton über den Vorrang der Wirtschaft in abgewandelter Form wiederbeleben. Denn die Antwort des WEF auf alle Gefahren und damit auch auf die Corona-Pandemie lautet: mehr Klimaschutz. Gedeckt wird dies vom neuen Weltrisikobericht, den das WEF nun vorstellte. Demnach gelten extreme Wetterereignisse, Versagen im Kampf gegen den Klimawandel und menschengemachte Umweltschäden weiter als größte Gefahren...

Mehr dazu auf: trend.at

© Bela Geletneky_Pixabay