Kalender

Steirisches Klima- und Energieforum „Quelle des Lebens und Naturgefahr – Wasser in Zeiten des Klimawandels“

Das Land Steiermark veranstaltet gemeinsam mit der Stadtgemeinde Weiz und dem österreichischen Netzwerk der Klimaforschungsinstitutionen – Climate Change Centre Austria – das Steirische Klima- und Energieforum zum Thema „Quelle des Lebens und Naturgefahr – Wasser in Zeiten des Klimawandels“.

Das 10. Steirische Klimaforum präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse rund um das Thema Wasser: Einerseits als Quelle des Lebens und Grundlage für unsere Ernährungssicherung. Andererseits als Gefahr in Form von Extremwetterereignissen wie z.B. Hagel und Überschwemmungen.

Diskutieren Sie mit den Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis, was der Klimawandel künftig für die Steiermark bedeutet, wie wir uns an die Folgen des Klimawandels anpassen können und wie wir mitwirken können, ein ‚enkerltaugliches‘ Umfeld zu schaffen.

Aufgrund limitierter Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bis spätestens 9. Oktober 2020 verbindlich an ich-tus-klammeraffe-stmk.gv-punkt-at .

Besonderer Hinweis: COVID19

Die Veranstaltung wird gemäß den gültigen Covid-19 Regulierungen stattfinden. Eine Anmeldung ist bitte verbindlich. Ein Fernbleiben nimmt anderen interessierten Personen die Chance teilzunehmen, verursacht viele Kosten und administrativen Aufwand. Bitte melden Sie sich nur dann an, wenn Sie wirklich teilnehmen.

Einladung und Programm