Kalender

greenskills - Symposium: Wie geht Wandel? Was können wir tun und was ist schon am Werden?

flyer_greenskills

Entdecken wir gemeinsam das Feld der Nachhaltigkeit und des Wandels!

Ein Tag mit Impulsvorträgen, vielen AkteurInnen, Projekten und Organisationen und viel Platz für Begegnung und Vernetzung.

Wir beginnen mit einem Auftaktvortrag von Wolfgang Pekny und lernen einander und das Feld des Wandels kennen.

Die Messe des Wandels in der Aula, auf der sich viele zukunftsweisende Projekte, Organisationen und Initiativen präsentieren, ist den ganzen Tag geöffnet.

Am Nachmittag öffnen wir parallel 4 Diskussionsräume mit Präsentationen, Vertiefungsmöglichkeiten und der Einladung zum Diskutieren.
Der Fokus liegt mit folgenden vier Themenschwerpunkten auf den ökologischen und sozialen Aspekten der Nachhaltigkeit, doch sind auch das Gemeinwohl und die gebaute Umwelt wesentliche Momente.

Die moderierten Diskussionsrunden werden den Fokus auf die Wirksamkeit der Ansätze richten und darauf, was hilfreich wäre bzw. was es bräuchte, um noch wirksamer zu werden.

Zum Abschluss wollen wir die Essenz der Gesprächsrunden ernten, zusammenfassen und lassen den Tag entspannt gemeinsam ausklingen.

Lasse Dich von der Fülle inspirieren und erlebe, dass eine nachhaltige Zukunft nicht in unerreichbarer Ferne, sondern der Wandel wirklich möglich ist und zum Teil schon gelebt wird.

Um besser planen zu können bitten wir um Anmeldung!

Der Teilnahmebeitrag ist auf Spendenbasis

Empfehlung:
ab 30 € – Studierende, Erwerbslose
ab 60 € – Normalverdiener
ab 90€ – Unterstützer

Datum: 15. Februar 2020, 10:00 – 20:00 Uhr
Ankommen ab 9:00, Ausklang bis 21:30 Uhr

Mehr auf: www.greenskills.at