Kalender

club research: Für die Erde ins All: Warum der Klimaschutz die Raumfahrt braucht

Foto: William Anders/Eyevine/picturedesk.com

Die über dem Horizont des Mondes aufgehende Erde, am Weihnachtstag 1968 vom Astronauten Bill Anders durch die Luke vonApollo 8 aufgenommen, ist ein ikonographisches Denkmal der Raumfahrtgeschichte. DiesesBildunseres blauen Planeten in all seiner Prachtwie Verletzlichkeitwurde auch zu einemSymbolfür die globale Umweltbewegung. Seither hat sich der Blick aus dem All auf die Erde zu einem entscheidenden Instrument für Wissenschaft und Wertschöpfung entwickelt, insbesondere auch für die Klimaforschung.

Einladung (pdf-Format)

Zur Anmeldung:
hier oder per Antwortmail an clubresearch-klammeraffe-jost-consult-punkt-com