Kalender

EuroEnviro 2020

Foto: Website euroenviro.org

WAS IST EUROENVIRO?
Europe’s Biggest Independent Students Congress on Environmental Issues
EuroEnviro ist ein unabhängiges Symposium von und für Studierende zu aktuellen Umweltthemen. Es wurde 1995 in Born, Deutschland gegründet und als BIB – Born in Born bekannt. Seitdem wurde es fast jährlich eigenständig von Studierenden organisiert und hat in verschiedensten europäischen Ländern – von Portugal bis Russland – stattgefunden. 2020 wird es zum dritten Mal in Graz sein.

Zentrale Idee von EuroEnviro ist ein europaweiter Gedanken- und Wissensaustausch Studierender aus allen Fachrichtungen zu aktuellen umweltrelevanten Fragestellungen. Im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Seminaren und Exkursionen wird Wissen weitergegeben und Visionen entwickelt. Junge Menschen aus verschiedenen kulturellen und sozialen Hintergründen haben dabei die Möglichkeit, ihre Ideen zur Mitgestaltung einer umweltverträglichen, zukunftsorientierten Entwicklung auszutauschen und umzusetzen.
Auf der Konferenz werden europaweit Kontakte geknüpft, wodurch ein internationales und interdisziplinäres Netzwerk künftiger Entscheidungsträger*innen im Umweltbereich entsteht.

Damit fördert EuroEnviro nicht nur wertvollen Wissensaustausch, sondern wirkt sich auch langfristig positiv auf die Entwicklung von Umweltpolitik, Forschung und Ökonomie in Europa aus. Durch den jährlichen Wechsel des Austragungsortes der mehrtägigen Konferenz wird nicht nur Mobilität, sondern auch der kulturelle Austausch innerhalb Europas gefördert. Das Gastland
wird dabei einem breiten europaweiten Publikum präsentiert und Besonderheiten der Stadt dargestellt.

Durch gezielte Schwerpunktsetzung haben die gastgebenden Universitäten zudem die Möglichkeit, lokale Forschungsthemen in das Programm zu integrieren und gezielt auf regional relevante Fragestellungen einzugehen.

Programm und weitere Informationen auf http://euroenviro.org/