Events

ORCA-Event #StopGreenBrainwashing 9:30-12:30


ORCA lädt ein zu einem ersten Austausch über #StopGreenBrainWashing am Freitag, 19. August 2022 von 9:30 bis 12:30. Ort: folgt.

Werbung beeinflusst, wie wir Nachhaltigkeit wahrnehmen. Sie kann Verständnis schaffen, Lösungen aufzeigen oder – wie es bei Greenwashing der Fall ist – einem ganzen Themenfeld schaden. Mit den sprachlichen und bildlichen Konstruktionen, die Werbung ausmachen, wird es für Konsument*innen zunehmend schwieriger, zwischen Deckmantel und authentischem Auftreten zu unterscheiden.

Kommunikationsexpert*innen beraten Unternehmen strategisch in der Kommunikation nach innen und nach außen – sie sind keine ESG-Berater oder Nachhaltigkeitsbeauftragte. Und dennoch: Kann die Kommunikationsbranche dazu beitragen, Greenwashing abzufangen und ein differenzierteres Bild zum Thema Klimaneutralität und zu nachhaltigen Maßnahmen zu zeichnen? 

Wir sagen JA und möchten gemeinsam mit euch auszuloten, welche Werkzeuge es dafür braucht. 

© project-orca.com