Events

"Medizinisches Ethos im 21. Jahrhundert: Werte und Werthaltungen für planetare Gesundheit" - Planetary Health Vorlesungsreihe 17.00-18.30


Die Klimakrise ist ein medizinischer Notfall, aber auch eine große Chance für gesellschaftlichen Wandel, der uns ein gutes und gesundes Leben auf einem gesunden Planeten ermöglicht.
Der Gesundheitssektor und die Beschäftigen in diesem Bereich spielen eine zentrale Rolle in der Kommunikation, Prävention und Nachsorge der Auswirkungen der Klimakrise. Daher ist es essenziell, dass das Thema Planetare Gesundheit in der Aus-, Fort- und Weiterbildung aller Gesundheitsberufe verankert wird.

Dazu leistet die Planetary Health Academy einen Beitrag und bietet unter dem Leitsatz „vom Wissen zum transformativen Handeln“ verschiedene Bildungsangebote für Ärztinnen und Ärzte sowie Auszubildende, Studierende und Beschäftigte aller Gesundheitsberufe.

Die insgesamt 9 Vorlesungen finden mittwochs von 17.00 – 18.30 Uhr online über Zoom statt.


02. Februar 2022

#9 Medizinisches Ethos im 21. Jahrhundert: Werte und Werthaltungen für planetare Gesundheit

Dr. Katharina Wabnitz (University of Cambridge/ LMU München)
Dr. Karin Hutflötz (KU Eichstätt)
Prof. Dr. Verina Wild (Universität Augsburg)

Erfahre mehr

Anmeldung für die Vorlesungsreihe

Kostenlos für alle Interessierten
(komplette Vorlesungsreihe inkl. Teilnahmezertifikat)

© planetary-health-academy.de