Events

ASDR Naturgefahrentagung für Gemeinden & Regionen, 7.-9.9.


Spannungsfeld Lebensraum und Katastrophenschutz: Neueste Erkenntnisse aus der Forschung zeigen, dass schadenbringende Naturereignisse, wie Ende Juni 2022 in Kärnten, in Zukunft potentiell vermehrt eintreten werden. Schon heute belegen meteorologische Messdaten aber auch Daten der Einsatzorganisationen diese Tendenz, die mitunter einem veränderten Klima zuzuschreiben ist. Auf allen Ebenen bereiten sich daher die betroffenen Organisationen intensiv auf diese neuen Herausforderungen vor.

Unter dem Motto Verstehen – Vernetzen – Vorsorgen bietet die Naturgefahrentagung einen Ort für den Wissens- und Erfahrungsaustausch von Entscheidungsträger:innen, Einsatzorganisationen, Infrastrukturbetreibern und Versorgungsunternehmen, Praktiker:innen, Forscher:innen, lokalen Expert:innen sowie Betroffenen. Die Veranstaltung findet gezielt in Gemeinden und Regionen statt, die entweder bereits selbst von Katastrophen betroffen waren oder sich intensiv mit dem Thema Naturgefahrenmanagement beschäftigen und besteht neben verschiedenen Austauschformaten immer auch aus einem praktischen Teil, wie zum Beispiel einer Exkursion.

Detaillierte Informationen zur Tagung inkl. Programm finden Sie hier!

© Pinzgauer Lokalbahn