Vorstellung des geplanten CLIMATE PROGRAMME der ESA 10.00-12.00


Die Europäische Raumfahrtagentur ESA bereitet im Rahmen ihrer Erdbeobachtungsprogramme ein neues Klimaprogramm vor, das zur ESA-Ministerkonferenz 2022 beschlossen werden soll. Dieses Programm wird einerseits die erfolgreiche Climate Change Initiative weiterführen, andererseits aber auch eine Reihe neuer Elemente enthalten.

Im Rahmen einer virtuellen Informationsveranstaltung wird die ESA ihre Pläne für das neue Klimaprogramm im Detail präsentieren und zur Diskussion stellen. Das BMK und die FFG laden Sie herzlich zur Mitwirkung an dieser Informationsveranstaltung ein.

Um verpflichtende Anmeldung wird bis spätestens 22.06.2021 gebeten.
Den Link zur Online-Veranstaltung erhalten Sie nach erfolgter Registrierung.

© climate.esa.int