CLIMATE CHANGE(S) HEALTH - Psychische Folgen & Hoffnung durch Handeln 18.30


Hat die Klimakrise bereits Auswirkungen auf unsere Gesundheit und die unserer Patient_innen? Worauf sollte sich das Gesundheitssystem in den kommenden Jahren noch vorbereiten? Sind Klimaschutzmaßnahmen nur eine Schikane oder können wir Gesundheit erhalten, Krankheit vorbeugen und so auch das Klima schützen? Mit diesen Fragen rund um die Klimakrise und Gesundheit und mehr beschäftigt sich die Online-Vortragsreihe „CLIMATE CHANGE(S) HEALTH“.

Psychische Folgen des Klimawandels
Dr.med.univ. Sandra Weipert
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeutin

Klimaresilienz - Hoffnung durch Handeln
Anna Pribil, MSc.
Psychologin & Eco-Consultan

Die Vorträge werden live übertragen. Im Anschluss an die Vorträge wird es möglich sein, Fragen an die Vortragenden per Chat zu stellen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier gehts zur Registrierung

© amsa.at