Energiecamp Murau 2021 - Highlights Do: 12.00-21.15 / Fr: 09.00-13.00


Es ist wieder soweit - das 7. Energiecamp der Holzwelt Murau im Auftrag des Landes Steiermark (Ich tu’s) findet am 29. & 30. April 2021 statt - SAVE THE DATE!

Das heurige Energiecamp beleuchtet das Thema „Klimawandel & Tourismus“ und stellt die Frage: „Kann denn Reisen Sünde sein?". Der Gestalter der gleichnamigen ORF Dokumentation, Hanno Settele, ist einer der hochkarätigen Referenten.

Ebenfalls mit dabei ist die Pionierin und Vordenkerin Michaela Reitterer - sie ist Vorsitzende der Österreichischen Hoteliersvereinigung und Inhaberin des Boutiquehotels Stadthalle in Wien (erstes Null-Energiebilanz Hotel Europas). 

Besonders stolz sind wir auch darauf, Herrn Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber als Speaker gewonnen zu haben. Er gilt als einer der weltweit führenden Klimaforscher, bekam von der Queen den britischen Verdienstorden, sitzt im Klimaboard des Vatikans, berät nationale Regierungen ebenso wie globale Organisationen wie die UNO und sagt: "Die Moderne ist in eine tiefe Krise geraten (Corona, Klimawandel, soziale Ausgrenzung usw.) und wird sich neu erfinden müssen. Höchste Zeit darüber nachzudenken, welche Art von Tourismus in eine nachhaltige Weltgesellschaft passen wird."

Die Österreich Werbung beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit derlei Fragen und entsendet mit Mag. Florian Größwang den Leiter des Destination Management nach Murau („Von der Flugscham zur Weltaneignung“). Insgesamt konnten wir fünfzehn exzellente Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland für das heurige Camp gewinnen (das gesamte Programm finden sie hier).

Das Energiecamp findet heuer nur mit einer stark begrenzten Teilnehmerzahl statt (entsprechende Corona Situation vorausgesetzt). Wir werden die Veranstaltung deshalb als Live Stream über diverse Kanäle anbieten. Wir haben uns dazu entschlossen, die Teilnahme kostenfrei zu gestalten, damit wir - wie schon in den letzten Jahren - einen möglichst niederschwelligen Zugang vor allem für unsere jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer schaffen können. Die meisten Vortragenden werden in Murau vor Ort sein und wir werden somit quasi aus einem Energiecamp TV Studio live senden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich anmelden, können interaktiv via Zoom teilnehmen und die Chat-Funktion für Fragen nutzen. Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer können das Energiecamp via Live Stream direkt auf der Website verfolgen. 

Anmeldung: online auf der Website http://energiecamp.at/#anmeldung 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ulrike Spreitzer, MSc. (ulrike.spreitzer@eltner.net oder 0676 38 12 374). 

Speaker:

  • Hanno Settele, Radio- und Fernsehjournalist, Gestalter der ORF-Doku über Massentourismus und seine Folgen
  • Michaela Reitterer, Vorsitzende der ÖHV, Boutiquehotel Stadthalle Wien (virtueller Vortrag) 
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Schellnhuber, Direktor Emeritus des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (virtueller Vortrag)
  • Mag. Florian Größwang, Leiter Abteilung Partner Management Österreich Werbung
  • Mag. Annemarie Lexer, Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)
  • Univ. Prof. Dipl. Ing. Dr. Ulrike Pröbstl-Haider, Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung BOKU Wien
  • Univ.-Prof. Dr. Dagmar Lund-Durlacher, Professorin am Institut für Tourismus- und Dienstleistungsmanagement an der Modul-Universität Wien
  • Prof. Dr. Stefan Gössling, Professor für nachhaltigen Tourismus und nachhaltige Mobilität an der Universität Lund in Schweden (virtueller Vortrag)
  • Stefan Maurer, GF Regionalverband Pongau, GF Mobilito 
  • Mag. Thomas Wiedner, GF E-Next GmbH, Head of Innovationsmanagement
  • Elias Bohun, Gründer des Start-Ups Traivelling 
  • Mag. Maria Theresia Wilhelm, GF TourismusRegion Murau
  • Alexander Spiegl, Geschäftsführer HighAd
  • DI Dr. Robert Wimmer, Gruppe Angepasste Technologie TU Wien
  • DI Ingmar Höbarth, GF Klima- und Energiefonds Österreich

(Änderungen vorbehalten) 

© energiecamp.at